Liebe Mitglieder und Kooperationspartner des Kinder-und Jugendrings Landkreis Leipzig e.V.,

mit diesem Rundschreiben möchten wir Euch über die vergangenen und kommenden Aktivitäten des Jugendrings informieren: Im Frühsommer und Sommer wurde die Begleitung verschiedener Jugendinitiativen weitergeführt. In Kohren-Sahlis richtet eine neu gebildete Gruppe ab September einen eigenen Raum ein. In Frankenhain wird am 9. September der Jugendtreff mit einem Fest neueröffnet, hier begleiten wir besonders eine junge Gruppe, welche u.a. eine neue Clubordnung erarbeitet hat. In Geithain konnte die Kulturwerkstatt Geithain unter dem Motto ‚Stillstand braucht Bewegung‘ bei einem Kinder- und Straßenfest am 12. August für ca. 150 Besucher_innen ein bewegendes Zeichen für eine lebendige Jugendkultur setzen. Im Herbst 2017 soll in Trägerschaft der AWO Leipziger Land auch die Offene Kinder- und Jugendarbeit in Geithain wieder starten.

Am 4. September, 13 Uhr, findet die Eröffnung der Ausstellung „Muslimisch in Ostdeutschland“ in der Pestalozzi Oberschule, August-Bebel Str. 38, 04808 Wurzen, statt. Gezeigt wird die Exposition bis 29. September.

Der Islam ist ein Teil von Deutschland und auch von Ostdeutschland. Doch was heißt das? Viele Menschen reagieren auf die zunehmende Vielfalt in unserer Gesellschaft mit Ängsten und Vorurteilen. Muslimische Perspektiven in Deutschland sind zahlreich und unterschiedlich. Ebenso wie es „die Christen“ oder „die Deutschen“ nicht gibt, gibt es nicht „die Muslime“. In dieser interaktiven Wanderausstellung können sich SchülerInnen ein eigenes Bild von der Vielfalt muslimischer Lebenswelten hier vor Ort machen und eigene stereotype Bilder reflektieren. Die Ausstellung ermöglicht neben vielen Informationen ein Nachdenken über Zugehörigkeit, Identität, Religion und fordert auf zum Positionieren und Beteiligen.

Kern des Ausstellungsprojekts ist das bewährte Konzept »Jugendliche begleiten Jugendliche«: Dabei engagieren sich Schüler_innen der Oberschule Wurzen als Ausstellungsbegleiter_innen.

Sehr geehrte Engagierte in Vereinen, Kirchgemeinden oder Initiativen,
der 8. Fachtag für bürgerschaftliches Engagement im ländlichen Raum steht unter dem Motto „Demografie – Chance und Herausforderung für das Ehrenamt“ und findet im Rahmen des
Sächsichen Landeserntedankfestes statt. Schirmherrin ist die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Frau Barbara Klepsch.
Wir möchten Sie recht herzlich dazu einladen. In Fachvorträgen und Werkstattgesprächen gibt es u.a. einen Überblick zum Engagement in Sachsen und es wird der Frage nachgegangen, wie Ältere oder Jüngere für ein ehrenamtliches Engagement begeistert werden können. Aber auch zur Gewinnung von Förderern gibt es Anregungen.

Ab sofort jeden DONNERSTAG ab 17.30 Uhr

WO?

„Alte Rollschuhbahn“ Bad Lausick, Glastener Straße

WER?

Jede und Jeder, die/der Lust hat ist herzlich eingeladen                      
Spielstärke, Alter usw. spielen keine Rolle

Ohne Anmeldung – einfach vorbeikommen und mitspielen


 

Kontaktdaten

Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig
Turnerstraße 1a
04651 Bad Lausick
034345 / 559734
034345 / 559735

Hier könnt Ihr uns durch Spenden unterstützen :)


Da der KJR gemeinnützig arbeitet und viele neue Ideen umsetzen möchte, freuen wir uns natürlich über bereitwillige Spender.
Problemlos können Sie uns über den Spendenbutton unterstützen. Eine Spendenbescheinigung kann ebenfalls ausgestellt werden.