3. Veranstaltung der Reihe 'Mut statt Hetze'... mit Susanne Feustel

In der aktuellen Debatte gibt es jede Menge Vorurteile und Demokratiefeindlichkeit. Zumeist geht es um Gruppen, gegen die gehetzt wird wie zum Beispiel „die Flüchtlinge", „die Muslime“ oder „die Homosexuellen“ denen unterstellt wird, es ginge eine Bedrohung von ihnen aus. Aufgrund einer Mischung aus gefährlichem Halbwissen und Gerüchten werden mitunter die wildesten Spekulationen entfacht. Im Workshop wollen wir gemeinsam erarbeiten, wie Vorurteilen und Parolen wirkungsvoll begegnet werden kann. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie adäquat reagiert werden kann. Sollte immer diskutiert und argumentiert werden? Welche Strategien und Techniken kann ich in welcher Situation anwenden?

Ort: Bad Lausick Kinder- und Jugendring Turnerstr. 1a
Zeit: 24.10.2018, 18 Uhr

Kontaktdaten

Kinder- und Jugendring Landkreis Leipzig
Turnerstraße 1a
04651 Bad Lausick
034345 / 559734
034345 / 559735

Hier könnt Ihr uns durch Spenden unterstützen :)


Da der KJR gemeinnützig arbeitet und viele neue Ideen umsetzen möchte, freuen wir uns natürlich über bereitwillige Spender.
Problemlos können Sie uns über den Spendenbutton unterstützen. Eine Spendenbescheinigung kann ebenfalls ausgestellt werden.